ENTEN - DUCKS - STOCKENTEN - MALLARDS

Topographie der Stockenten


Auge Nasenloch Nagel Ohrdecken Halsring Schnabel Vorderbrust Hinterbrust Bauch Kinn Kehle Stirn Scheitel Genick Schwanz Laufgelenk (Tibia) Fuss (Entenpaddel) Lauf, Bein Oberschwanzdecken (Erpellocke) Armschwingen (Spiegel) Flanke Rücken Handschwingen Kralle Schenkel Nacken Schwingen

Info  (Image-Map)

Erkunden Sie die verschiedenen Körperteile unserer Stockente indem Sie mit der PC-Maus (Hand-Logo) langsam über den Erpel, oder über die Ente unten streichen. Es erscheint dann nebenan die Bezeichnung (englisch in Klammern), die auch im Browser-Fenster ganz unten sichtbar wird. Beim "anklicken" erreichen Sie die Namens-Liste, die mit den entsprechenden Textstellen der Homepage "verlinkt" ist.


Namens-Liste

Armschwingen (Spiegel)
Auge
Bauch
Bein (Lauf)
Erpellocke (Oberschwanzdecken)
Flanke
Flügel
Fuss mit Schwimmhäuten (Entenpaddel)
Genick
Hals
Halsring
Handschwingen
Hinterbrust
Kehle
Kinn
Kralle
Lauf (Bein)
Laufgelenk (Tibia)
Nacken
Nagel
Nasenloch
Oberschwanzdecken (Erpellocke)
Ohrdecken
Rücken
Scheitel
Schenkel
Schnabel
Schwanz
Schwingen
Spiegel (Armschwingen)
Stirn
Tibia (Laufgelenk)
Unterschwanzdecken
Vorderbrust


Nagel Kralle Hals Rücken Handschwingen Armschwingen (Spiegel) Flügel Hinterbrust Ohrdecken Stirn Vorderbrust Flanke Schwanz Bauch Scheitel Fuss (Entenpaddel) Fuss (Entenpaddel) Laufgelenk (Tibia) Bein (Lauf) Schenkel Auge Auge Schnabel Nasenloch Nasenloch

Tasten Sie das Stockenten-Weibchen ab, indem Sie mit der PC-Maus (Hand-Logo) langsam über die Ente streichen. Das funktioniert übrigens mit dem Erpel oben genauso gut.


Infos über die Federn der Stockenten und Enten finden Sie unter:
Federkleid (Das Federkleid eines Stockenten-Erpels)
Farben (Die unterschiedlichen Federkleider und Merkmale der Stockenten)
Farben2 (Die unterschiedlichen Federkleider und Merkmale der Ente und des Erpels)
Schnabel2 (Die unterschiedlichen Farben des Schnabels bei den Enten und Stockenten).