ENTEN - DUCKS - STOCKENTEN - MALLARDS


Jagdstrecken der Wildenten in Deutschland - Entenjagd



BundeslandWildentenAnteil StockentenSaison/ Jahr[Quelle]
Baden-Württemberg20 52619 499(2005/2006)[BW]
Bayern127 608*(2005/2006)[BY]
Berlin*25(2005/2006)[BE]
Brandenburg*10 372(2003/2004)[BR]
Bremen1 098*(2005/2006)[HB]
Hamburg*1 633(2005/2006)[HH]
Hessen*14 032(2005/2006)[HE]
Mecklenburg-Vorpommern12 54312 159(2004/2005)[MV]
Niedersachsen*117 306(2006)[NI]
Nordrhein-Westfalen*104 159(2001/2002)[NW]
Rheinland-Pfalz10 414*(2005/2006)[RP]
Saarland1 150*(2005/2006)[SL]
Sachsen8 260*(2005/2006)[SN]
Sachsen-Anhalt*6 700(2002/2003)[SA]
Schleswig-Holstein58 00052 265(2005/2006)[SH]
Thüringen*8 492(2004)[TH]

Diese Statistik zeigt hier verschiedene, also unterschiedliche Jagdjahre und ist daher natürlich nicht repräsentativ. Das Ergebnis wären hier 408 618 erlegte Wildenten!

*  Die Statistiken über die Jagdstrecken beinhalten unter Wildenten immer unsere Stockenten. Einige Statistiken führen Stockenten nicht separat auf, notieren aber unter Wildenten den prozentualen Anteil an Stockenten.
Das Jagdjahr dauert immer vom 1. April bis 31. März des folgenden Jahres. (Die tatsächliche Jagdsaison bei Stockenten ist vom 1. 9. bis zum 15. 1. des folgenden Jahres.) Andere Wildententypen haben in Deutschland ähnliche Jagdzeiten.

Weltweit gibt es über 160 verschiedene Entenarten, Entenrassen. Davon lebt ein bestimmter Anteil an Enten in Europa und natürlich auch in Deutschland. Alle Enten außer den Hausententypen (Zuchtenten, Zierenten) sind übrigens Wildenten! Dazu findet man noch eine bestimmte Mischlingsrate bei den Enten (Wildente x Hausente = Mischling, Bastard). Bei vielen weiteren Wild-Entenarten, die sich auch mit anderen Entenarten vermischen können, ist es ähnlich.


Deutschland - Germany
Deutschland
Bundesland

Schleswig-Holstein
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Bremen
Sachsen-Anhalt
Brandenburg
Berlin
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Thüringen
Sachsen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Baden-Württemberg
Bayern

Deutschland
Fläche in %

4.42 %
0.21 %
6.49 %
13.34 %
0.11 %
5.73 %
8.26 %
0.25 %
9.55 %
5.91 %
4.53 %
5.16 %
5.56 %
0.72 %
10.01 %
19.75 %

100.00 %

Die Karte zeigt Deutschland mit seinen 16 Bundesländern. Daneben finden Sie eine Tabelle mit den einzelnen Bundesländern und deren ca. Flächen in Prozent zur Gesamtfläche Deutschlands.

Info: Die Karte und Tabelle wurde nur zum besseren Verständnis der Statistik hier eingefügt.


Quellenverzeichnis:

[BW] Jagdbericht Baden-Württemberg für das Jagdjahr 2005/2006
Herausgeber: Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf, - Viehhaltung, Grünlandwirtschaft, Wild, Fischerei - Wildforschungsstelle des Landes Baden-Württemberg

[BY] Jagdstrecken 2005/2006
Herausgeber: Landesjagdverband Bayern e.V.

[BE] Jagdwesen in Berlin, Daten und Fakten - Jagdergebnisse
Herausgeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin

[BR] Jagdbericht des Landes Brandenburg 2003/2004
Herausgeber: Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg

[HB] Jahresstrecken Wildenten
Quellennachweis: Deutscher Jagdschutz Verband, © 2007 www.jagd-online.de

[HH] Jagdstrecken 2005/2006
Herausgeber: Freie und Hansestadt Hamburg, www.forst-hamburg.de

[HE] Jahresstrecken Wildenten
Quellennachweis: Deutscher Jagdschutz Verband, © 2007 www.jagd-online.de

[MV] 13. Jagdbericht für Mecklenburg-Vorpommern Jagdjahr 2004/2005.
Herausgeber: Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern, Oberste Jagdbehörde

[NI] Wild und Jagd, Landesjagdbericht 2006, Niedersachsen.
Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

[NW] Mitteilungen der Kreisjägerschaft Münster 2002/2003, Jagdstrecke des Landes Nordrhein-Westfalen
Herausgeber: Kreisjägerschaft Münster

[RP] Jahresstrecken Wildenten
Quellennachweis: Deutscher Jagdschutz Verband, © 2007 www.jagd-online.de

[SL] Jahresstrecken Wildenten
Quellennachweis: Deutscher Jagdschutz Verband, © 2007 www.jagd-online.de

[SN] Jahresstrecken Wildenten
Quellennachweis: Deutscher Jagdschutz Verband, © 2007 www.jagd-online.de

[SA] Forst Wild und Jagd 2002/2003
Herausgeber: Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Sachsen-Anhalt

[SH] Jahresbericht 2006 Jagd und Artenschutz
Herausgeber: Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

[TH] Jagdstrecke in Thüringen 2004
Herausgeber: Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt


Copyright: Aus sämtlichen hier verzeichneten Informationsquellen wurden lediglich die Zahlen für Wildenten bzw. Stockenten verwendet. Der Autor von www.stockenten.info möchte mit der Veröffentlichung dieser Zahlen lediglich seine Website-Besucher über Jagdstatistiken bei Wildenten (Stockenten) informieren. Nicht mehr und nicht weniger. Ein Kommentar erübrigt sich hier. Die heutigen Wildenten und Stockenten müssen damit leben, dass sie genau so wie ihre Vorfahren, seit mehr als Zweitausend Jahren, weltweit nicht nur ständig gegen die starke Natur kämpfen. Den Hausenten geht es da auch nicht viel besser, denn die meisten landen auch hier auf dem Teller...

Aufgrund der unterschiedlichen Zeiträume ist die statistische Tabelle über die Jagdstrecken der Wildenten und Stockenten auf dieser Website natürlich nicht repräsentativ. Die offiziellen Zahlen der Gesamtjahresstrecken bei Wildenten pro Jagdsaison (Deutschland) sind aber ähnlich.


Enten-Ducks-Stockenten-Mallards